Startseite » Afrika Sie befinden sich in der Rubrik “Afrika”

Wie entwickeln sich die Diamantenpreise in 2015?

Der weltweit größte Diamanten-Produzent De Beers rechnet in diesem Jahr mit einer Erholung der zuletzt leicht rückläufigen Diamantenpreise.

Veröffentlicht in Afrika,Diamanten,Marktdaten,News | Mehr »

Ebola-Epidemie belastet Diamanten-Industrie

Diamanten-Ankäufer meiden seit Monaten die von Ebola betroffenen Regionen Afrikas. Es wird ein Engpass bei Rohdiamanten befürchtet.

Veröffentlicht in Afrika,Diamanten,News | Mehr »

Schwache Diamanten-Verkäufe: Simbabwe senkt Wachstumsprognose

Das afrikanische Land hat seine Wachstumsprognose um knapp 4 Prozentpunkte gesenkt, weil der Diamanten-Absatz stockt.

Veröffentlicht in Afrika,Diamanten,News | Mehr »

Letzte Kommentare

  • Kommentar zu Diamantenpreise seit 2013 rückläufig von Edelstein 4. Mai 2018 09:58
    De Beers hat ja quasi ein Monopol in diesem Markt. Entsprechend können die auch weitgehend Einfluss auf die Preise nehmen. Dafür scheint es in negativer Hinsicht kaum anzeichen für Preismanipulationen zu geben. Es fehlen auch die entsprechenden Derivate, mit denen das möglich wäre. […]
  • Kommentar zu Diamantenpreise seit 2013 rückläufig von Peter Trom 4. Mai 2018 09:27
    Der Markt ist ziemlich undurchsichtig, weil ja jeder Stein ein Unikat ist und auch die Anbieter meiner Einschätzung nach keinen großen Wert auf Transparenz legen. Mit Diamanten lässt sich noch viel Geld verdienen. Im Gegensatz etwa zu Edelmetall. Hier sind die Margen extrem geschrumpft. […]