Startseite » Marktdaten Sie befinden sich in der Rubrik “Marktdaten”

Diamantenpreise seit 2013 rückläufig

Diamanten- Björn Wylezich (Fotolia)

Der IDEX Diamond Index zeigt seit 2013 einen Preisrückgang bei geschliffenen Diamanten von durchschnittlich 7 Prozent. Seit Mitte 2017 steigen die Preise aber wieder. Zu Bestimmung der Preisentwicklung von Diamanten auf den internationalen Märkten dienen Indizes verschiedener Handelsplattformen. Eine ist die International Diamond Exchange (IDEX) mit dem von ihr veröffentlichten Diamond Index. Darin werden die Preisveränderungen […]

Veröffentlicht in Diamanten,Marktdaten,News,Welt | Mehr »

Indische Schwarzgeldpolitik trifft auch Diamanten-Markt

Der weltgrößte Diamanten-Produzent De Beers meldet einen Nachfragerückgang bei kleinen Rohdiamanten im letzten Vertriebszyklus. Indien hat seinen Anteil daran.

Veröffentlicht in Asien,Diamanten,Handel,Marktdaten,News | Mehr »

Diamanten kaufen: Wo es jetzt die günstigsten Preise gibt

Ob zur Kapitalanlage oder als Schmuckstein, wer Diamanten kaufen will, muss sich gut informieren. Diamantwerte hat Preise für hochwertige 0,5- und 1-Karäter verglichen.

Veröffentlicht in Deutschland,Diamanten,Handel,Marktdaten,News | Mehr »

Diamanten-Preise in Deutschland deutlich gestiegen

Die Preise für Diamanten von 1- und 0,5-Karat sind innerhalb der vergangenen 6 Monate um bis zu 11 Prozent gestiegen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Marktanalyse von Diamantwerte.

Veröffentlicht in Deutschland,Diamanten,Handel,Marktdaten,News | Mehr »

In fünf Jahren könnten Diamanten knapp werden

Die steigende Nachfrage in den USA und China wird als Wachstums-Motor für den weltweiten Diamanten-Markt gesehen.

Veröffentlicht in Asien,Diamanten,Marktdaten,News,USA,Videos | Mehr »

Wie entwickeln sich die Diamantenpreise in 2015?

Der weltweit größte Diamanten-Produzent De Beers rechnet in diesem Jahr mit einer Erholung der zuletzt leicht rückläufigen Diamantenpreise.

Veröffentlicht in Afrika,Diamanten,Marktdaten,News | Mehr »

Diamantenpreise in Deutschland bleiben stabil

Die deutschen Abgabepreise für 1- und 0,5-Karäter sind seit Februar um bis zu 3 Prozent gestiegen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Marktanalyse von Diamantwerte.

Veröffentlicht in Deutschland,Diamanten,Handel,Marktdaten,News | Mehr »

Diamanten: De Beers erwartet Angebotsrückgang und steigende Preise

Der marktbeherrschende Diamanten-Anbieter De Beers rechnet mit einer rückläufigen Förderung ab 2020.

Veröffentlicht in Diamanten,Marktdaten,News,Welt | Mehr »

Diamanten: Robuste Preisentwicklung in 2013

Während der Goldkurs im vergangenen Jahr um gut 30 Prozent einknickte, legten die Preise für polierte Diamanten teilweise in ähnlichen Prozentraten zu.

Veröffentlicht in Diamanten,Marktdaten,News | Mehr »

Größter Diamanten-Konzern erwartet Angebotsrückgang

Diamanten-Produzent De Beers sucht eigenen Angaben zufolge aggressiv nach neuen Lagerstätten.

Veröffentlicht in Diamanten,Marktdaten,News | Mehr »

Letzte Kommentare

  • Kommentar zu Diamantenpreise seit 2013 rückläufig von Edelstein 4. Mai 2018 09:58
    De Beers hat ja quasi ein Monopol in diesem Markt. Entsprechend können die auch weitgehend Einfluss auf die Preise nehmen. Dafür scheint es in negativer Hinsicht kaum anzeichen für Preismanipulationen zu geben. Es fehlen auch die entsprechenden Derivate, mit denen das möglich wäre. […]
  • Kommentar zu Diamantenpreise seit 2013 rückläufig von Peter Trom 4. Mai 2018 09:27
    Der Markt ist ziemlich undurchsichtig, weil ja jeder Stein ein Unikat ist und auch die Anbieter meiner Einschätzung nach keinen großen Wert auf Transparenz legen. Mit Diamanten lässt sich noch viel Geld verdienen. Im Gegensatz etwa zu Edelmetall. Hier sind die Margen extrem geschrumpft. […]